Stützpunktbereich

Stützpunktbereich Landscheid

Die Stützpunktwehr Landscheid ist zuständig für die Gemeinden Arenrath, Bergweiler, Binsfeld, Burg/Salm, Großlittgen, Hupperath, Minderlittgen, Niederkail und Niersbach-Greverath. Desweiteren ist die FF Landscheid für ein ca. 15 Kilometer langes Teilstück der A60 von Spangdahlem bis Wittlich zuständig. Bei Einsätzen im Stützpunktbereich wird die Feuerwehr Landscheid über eine spezielle Schleife per Funkmeldeempfänger und wochentags zusätzlich auch über Sirene alarmiert. Bei den Einsätzen wird die Einsatzzentrale (FEZ) durch die Feuerwehr Salmtal im Gerätehaus Salmtal besetzt und der Funkverkehr abgewickelt. Die Abwicklung der Einsätze über die FEZ Salmtal entlastet die Rettungsleitstelle in Trier. Je nach Einsatzlage und –größe rückt die FF Landscheid zur Unterstützung der Ortswehr aus. Durch eine Ausrückegemeinschaft wird die Feuerwehr Landscheid-Burg ebenfalls bei jedem Einsatz der FF Landscheid mitalarmiert.  

Zuständigkeitsbereich FF Landscheid:

stuetzpunkt_01